Skip to main content

Ziele setzen, Ergebnisse erwarten: Das erste Projekt von toolcraft und BLÖCHER

Team BLÖCHER
31. August 2023
Neues

In einer Welt, in der qualifizierte Talente rar sind, ist es für Unternehmen eine Herausforderung, offene Stellen mit den besten Kandidaten zu besetzen. Eine gut etablierte Arbeitgebermarke zu sein, reicht heutzutage nicht immer aus, um hochqualifizierte Bewerbungen zu erhalten.

Problem:

Das Unternehmen toolcraft ist hervorragend etabliert und hat generell kaum Schwierigkeiten, offene Stellen zu besetzen. Die Herausforderung besteht jedoch in der Qualität der Bewerbungen. toolcraft fördert innovative Ansätze, um die Qualität der Bewerbungen zu steigern und ideale Kandidaten für die offenen Positionen zu gewinnen.

Lösung:

BLÖCHER stellt sich der Herausforderung, die offenen Stellen im Lebensumfeld der besten Kandidaten zu positionieren. Dies wird durch die Veröffentlichung der vakanten Stellen auf dem regionalen Stellenportal JOBMEO realisiert. JOBMEO, ein Erfolgs-Projekt von BLÖCHER, bietet eine Plattform, die Unternehmen und potenzielle Bewerber effektiv zusammenbringt. Neben der Veröffentlichung der offenen Stellen auf JOBMEO führt BLÖCHER gezielte Kampagnen auf den sozialen Medienplattformen Facebook und Instagram durch. Diese Maßnahmen sorgen dafür, dass jede offene Stelle zwischen 160 und 180 interessierte Personen direkt erreicht - täglich.

Vorläufiges Ergebnis:

Da das Projekt gerade erst gestartet ist, liegen keine konkreten Ergebnisse vor. Die Kombination von Stellenanzeigen auf JOBMEO und gezielten Kampagnen auf Facebook und Instagram ermöglicht es dem Unternehmen jedoch, im Lebensumfeld der besten Kandidaten präsent zu sein. Diese Maßnahmen sind darauf ausgelegt, die Qualität der Bewerbungen zu steigern.

Schlussfolgerung:

BLÖCHER hat alle Maßnahmen ergriffen, um die Qualität der Bewerbungen für toolcraft zu steigern. Die Veröffentlichung von Stellenanzeigen auf JOBMEO, gepaart mit gezielten Kampagnen auf Facebook und Instagram, sind effektive Methoden, um die offenen Stellen im Lebensumfeld der besten Kandidaten zu positionieren.