Skip to main content

Unternehmen in Deutschland gründen? Bereiten Sie sich darauf vor, nicht nur Profit, sondern die ganze Welt zu retten!

Andreas Blöcher
09. September 2023
Meinung
Foto: Alexa Kühnlein / Team BLÖCHER

Willkommen in Deutschland! Hier, wo das Gründen eines Unternehmens nicht nur bedeutet, Gewinn zu machen, sondern auch, ein kleiner Retter des Planeten und ein halber Sozi zu werden. Verwirrt? Na dann, schnallen Sie sich an!

Bevor Sie überhaupt über Ihren Geschäftsplan nachdenken, sollten Sie bereits Strategien entwickelt haben, um den Regenwald zu retten, die CO2-Emissionen zu kompensieren und, natürlich, die Gleichstellung am Arbeitsplatz sicherzustellen. Und das alles, bevor Sie Ihren ersten Euro verdient haben!

Dazu gibt es den subtilen Duft der Sozis, der in der Luft liegt. Profit? Das ist so 20. Jahrhundert. Heutzutage geht es darum, sicherzustellen, dass jeder einen fairen Anteil bekommt, selbst wenn sie nicht ganz sicher sind, was ihr "fairer Anteil" tatsächlich ist. Hier in Deutschland ist der Gedanke "Jeder nach seinen Fähigkeiten, jedem nach seinen Bedürfnissen" nicht nur eine sozialistische Utopie, sondern auch ein ungeschriebenes Geschäftsgesetz.

Und während Sie versuchen, all diese Bälle in der Luft zu halten, werden Sie feststellen, dass der freundliche Bürokrat an der Ecke eine Checkliste für Sie hat. Um sicherzustellen, dass Ihr Unternehmen umweltfreundlich, CO2-neutral, fairtrade, biologisch, lokal, glutenfrei, genderneutral und natürlich vegan ist. Und wenn Sie sich fragen, was das alles mit Ihrem IT-Startup zu tun hat? Nun, das ist eine sehr gute Frage.

Doch während Sie sich durch den bürokratischen Dschungel kämpfen, immer daran denken: Sie sind nicht nur ein Unternehmer in Deutschland. Sie sind ein Ritter in glänzender Rüstung, der gegen den Drachen des Kapitalismus und die Dämonen des Klimawandels kämpft.

Zum Abschluss: Wenn Sie nach einem einfachen Unternehmertum suchen, ist Deutschland vielleicht nicht der richtige Ort für Sie. Aber wenn Sie bereit sind, ein Held, ein Heiliger und ein CEO in einem zu sein, dann – und nur dann – sind Sie hier genau richtig.